Kinderhotels

Wasserspiele Hellbrunn

Bei den Wasserspielen kann man heute in nahezu unveränderter Form das erleben, was die Erzbischöfe vor fast 400 Jahren so erfreute: geheimnisvolle, mystische Grotten, wasserbetriebene Figurenspiele und tückische Spritzbrunnen an allen Ecken und Enden. 

Die Wasserspiele machen deshalb so viel Spaß, weil man nie genau weiß, was auf einen zukommt, oder aus welcher Richtung man mit Wasser bespritzt wird. Markus Sittikus ließ die Wasserspiele erbauen, um seine Gäste zu unterhalten, zu erstaunen und an der Nase herum zu führen.

Die Wasserspiele sind von Mitte März bis Anfang September ab 9.00 Uhr geöffnet.